Avegno, Ticino, 2017. Sanierung und Neugestaltung eines Ferienhauses:

Das Gebäude befindet sich in der Gemeinde von Avegno im Ortsteil Sèrt.Ursprünglich als Stall gebaut, wurde das Haus in der Vergangenheit zum Wohnhaus umgebaut und als Feriendomizil genutzt. Das Gebäude zeigte insbesondere im Erdgeschoss diverse Feuchteschäden, insbesondere die Wände zum Berg waren betroffen.

Unter der Annahme, dass eine Sanierung des bestehenden Gebäudes aufgrund von Feuchtigkeit kostspielig wäre, wurde eine Änderung der Geometrie vorgenommen, wobei das Erdgeschoss als Basis des Gebäudes beibehalten und das Obergeschoss um 90 Grad in Richtung Tal gedreht wird. Dieser „Aufsatz“ ist ein vorgefertigtes Holzelement, das mit Paneelen aus dem gleichen Material verkleidet wird. Diese neue Einheit wird in einem reduzierten und organisierten Raum alles enthalten, was für den Ferienaufenthalt einer Familie notwendig ist.

Casa Bizzini